Den Seiten-Titel aus K2 auslesen und automatisch an das Kontaktformular übergeben

Ein Formular in Joomla zu erstellen ist nicht schwer. Auch kann man relativ leicht Formulare in beliebige Artikel einbinden – egal ob es Joomla oder K2 Artikel sind. Möchte man jedoch ein Formular in viele Verschiedene Artikel einbinden und dennoch wissen, von welcher Seite das jeweilige Formular abgeschickt wurde, benötigt man Programmierkenntnisse.

Einen Produktkatalog mit dem beliebten CCK K2 von JoomlaWorks erstellen

Die beliebte Joomla Erweiterung K2 bietet viele Features und eignet sich neben der Anwendung als Blogging Tool auch hervorragend für die Präsentation von Produkten aller Art. Besonders wenn man kein Wahrenkorbsystem benötigt, sondern seinem Kunden lediglich Anfrageformulare anbieten möchte, kann K2 die richtige Wahl für die Umsetzung sein.

BreezingForms zur Formularerstellung nutzen

Einige der Vorteile dieser Formular Erweiterung für Joomla sind:

  • Einfach zu bedienen und übersichtlich
  • Abgesendete Formulare können auf Wunsch auch in der Datenbank gespeichert werden
  • viele praktische Features wie mehrseitige Formulare, Daten aus Datenbank auslesen und im Formular benutzen, Zeichenzahl im Formular begrenzen, Textfelder berechnen.
  • Gute Dokumentation

So lesen Sie den K2 Titel aus der Datenbank aus und übergeben ihn ins Formular

    1. Erstellen Sie ein einfachen Testformlar
      -> Verstecktes Feld (Typ = Versteckte Eingabe)
      -> Name
      -> Absenden Button
    2. Binden Sie das Formlar in einen K2 Artikel
      -> BreezingForms Plugin installieren
      -> Einbinden mit: {BreezingForms:NAME_DES_FORMULARS}
    3. Formular testen
    4. Folgenden Code eingeben unter:
      -> Formulareinstellungen -> Tab „Erweitert“ -> „mehr Optionen -> Formularteile -> Vor Formular -> „Spezial“

      [php]
      $this->execPieceByName(‚ff_InitLib‘); //Include BreezingForms Library
      $db = JFactory::getDBO();//Get Database Object
      $K2Itemid = JRequest::getInt(‚id‘);

      //Create your own query
      $db->setQuery("SELECT title FROM #__k2_items WHERE id = ".$K2Itemid );

      $result = $db->loadResult(); //load the result from the query
      ff_setValue(‚ElementName‘, $result); // populate the value in the form. Change ElementName to the real name of your element
      [/php]

    5. Parameter an verstecktes Feld übergeben
      -> Das Formular kann nun den K2 titel auslesen. Nun muss der Titel nur noch in das bereits angelegte, versteckte Feld übergeben werden.
      -> Aus das versteckte Feld klicken
      -> Im Feld „Name“ geben Sie „ElementName“ ein
    6. Formular testen. Wenn Sie alles richtig gemacht haben, wird der K2 Titel im Formular mitgeschickt.
    7. Nun können Sie Ihrem Formular weitere Felder hinzufügen.

Ähnliche Beiträge