Schritt für Schritt Anleitung zum erfolgreichen Blog Teil 2 von 7

Sobald Sie Ihren Blog betreiben, sollten Sie sich auch um eine wirkungsvolle Blog Marketing Strategie bemühen. Lesen Sie in diesem Artikel, wie Sie Ihren Blog aufbauen müssen, damit er erfolgreich wird. Auch wenn es Unterschiede zwischen einem persönlichen Blog und einem Marketing Blog gibt, lassen sich dennoch einige wichtige Gemeinsamkeiten festmachen. Dieser Artikel ist der zweite Teil des Kurses: Schritt für Schritt Anleitung zum erfolgreichen Blog

Machen Sie Ihren Blog zu einem Kunden Magneten

Um Ihren Blog in eine wirklungsvolle Marketing Maschine zu verwanden, müssen Sie Ihre Kunden und Leser dazu bekommen, ihn zu sehen. Das bedeutet, dass Sie auf Ihren guten Inhalt aufmerksam machen müssen und dass Sie Inhalte schaffen, die auch Aufmerksamkeit erzeugt:

  • Optik: Gestalten Sie Ihren Blog optisch reizvoll. Wählen Sie einen attraktiven Hintergrund und bieten Sie Fotos und Bilder an. Nutze Sie wenn möglich Musik und Videos. Gestalten Sie Ihren Blog mit der gleichen Leidenschaft, wie Sie es bei einer Website tun würden. Machen Sie sich bewußt, dass schöne Blogs und Websites die Leser länger halten.
  • Linkaufbau. Stellen Sie sicher, dass Ihre Kunden Ihren Blog kennen. Dies kann durch Linktausch Programme mit thematisch Verwandten Webeiten und Blogs geschehen. In vielen Fällen bringt es etwas, einen Link auf den Blog eines Kollegen zu setzen. Bei Gelegenheit wird dieser sich mit einem Backlinkg revangieren. Beachten Sie, dass es mehr bringt, wenige gute Links von starken Seiten zu bekommen, als viele unpassende und schwache Links aufzubauen.
  • Eine gute Möglichkeit, starke Links zu bekommen ist bei Google nach Ihrem Keyword zu suchen und dann die ersten 50 Treffer auf die Möglichkeit zu untersuchen, Backlinks zu setzen. Handelt es sich bei einem Treffer bspw. um ein Forum, melden Sie sich an und schreiben einen Post mit dem Link auf Ihre Seite. Handelt es sich um einen Blog, schreiben Sie einen guten Kommentar. Scheuen Sie sich auch nicht, den persönlichen Kontakt zu einezelnen Webmastern aufzunehmen und nach einem Backlink zu fragen.
  • Newslettermarketing. Bleiben Sie mit Ihren Lesern in Kontakt. Newsletter sind ein sehr mächtiges Werkzeug um Leser zu binden. Leser tragen sich freiwillig für einen Newsletter ein, weil sie an der Materie interessiert sind und mehr Informationen wollen. Mit Ihrer Newsletterliste bauen sie sich eine Trafficquelle auf, die unabhängig von Google und Co. funktioniert.
  • Social Marketing. Erstellen Sie einen Twitteraccount, Pflegen Sie ihr Facebook und / oder Google+ Profil. Diese Online Schwergewichte erzeugen mitlerweile mehr Traffic als Google.

Geben Sie Ihren Lesern, was sie wollen

Studien zeugen, dass ein viertel der Internetnutzer Blogs zur Beschaffung Ihrer gesuchten Informationen nutzen. Das bedeutet, dass Sie bei Ihren Lesern auf offene Ohren stoßen, wenn Sie wissen woran diese interessiert sind.

Solch interessanter Inhalt für Ihren Blog könnte sein:

  • Tipps und Hilfestellung. Bringen Sie Ihren Leser etwas bei. Viele erfolgreiche Blogs sind ähnlich wie erfolgreichen Magazine. Leser sind an Inhalten interessiert, die nützlich sind, die bei der Lösung Ihres Problems helfen. Eine Computerfirma kann Computertipps anbieten, während ein Blog für Hundefreunde bspw. Tipps für die Erziehung der geliebten Vierbeiner oder Ernährungstipps anbietet.
  • Interesse. Wenn Ihr Hobby oder Beruf faszinieren ist, nutzen Sie das. Viele erfolgreiche Blogger schreiben detailiert über ihr aufregendes Leben oder die spannenden Herausforderungen in ihrem Beruf. Diese persönlichen Einblicke in das Leben sind spannend, interessant und oftmals lehrreich.
  • Persönlichkeit. Etwas, woran viele Blogleser interssiert sind ist zu erfahren wer der Mensch hinter der Firma / des Blogs ist. Bieten Sie Identifikationsmöglichkeiten, indem Sie auch persönliches schreiben, das einen Zusammenhang zu Ihrem Blogthema hat. Wenn Sie beispielsweise einen Bericht über das ipad schreiben, könnten Sie berichten, dass Ihre Kinder auch sehr gerne damit spielen und welche Spiele sie favorisieren. Menschlichkeit und Persönlichkeit in Ihre Texte einzubauen bietet den Lesern die Möglichkeit eine Beziehung zu Ihnen aufzubauen und steigert Ihre Glaubwürdigkeit.
  • Stiel. Viele Leser stehen einfach auf gut geschriebene Texte, die auch ansprechend dargestellt werden. Es ist förderlich, einen guten Text auch in einem schönen Design zu präsentieren. Das erhöht die gefühlte Wertigkeit.

Fazit:

Sehr guter Inhalt, spannende und interessante Themen sind die Basis für einen erfolgreichen Blog. Für den dauerhaften Erfolg müssen noch Persönlichkeit, Leidenschaft und Durchhaltevermögen hinzu kommen. Bei der Vielzahl an Blogs dauert es, bis sich der Erfolg einstellt. Das Bekannt machen des Blogs durch kontinuierlichen, hochwertigen Linkaufbau entsteht nicht von heute auf morgen und sollte nicht künstlich abgekürzt werden.

Wie es weiter geht:

Im dritten Teil der Serie verrate ich Ihnen die besten Geheimnisse, um noch mehr Leser für Ihren Blog zu gewinnen.

Hilfreiche Links:

So können Blogger Foren für mehr Traffic nutzen
Das Model und der Freak – so erstellst Du Artikel, die gelesen, geteilt und geliked werden

sdWebdesign
Hannah-Arendt-Str. 29 Frankfurt am MainHE60438 DE 
 • 015253822114